desire.diorama II.

Video | 2014
Webcam Videos, Projektor, Medien Player
Projektion 2 m x 2.7 m
Loop 8 min

 

Die minim bewegten Bilder zeigen Kulissen, deren Protagonisten auffallend absent sind. In den Fokus gerückt, offenbaren sich die Landschaften als Bühnen, als stereotype Imitation von ‚freier Wildbahn’, welche mehr über die Spezies des Betrachters erzählt, als über die der Ausgestellten.
Der romantisch geprägte Wildnisbegriff ist konnotiert mit einer Sehnsucht nach Exotischem, Leidenschaft und individueller Freiheit. Diesem Wunschraum bietet das Internet eine Plattform und verführt durch die scheinbar gewahrte Distanz im gemeinsamen Raum. Als mystifizierter Gegenpol zur zivilisierten Ordnung liegt der Reiz der ‚Wildnis‘ im Entzug von Kontrolle und dem Kampf darum. Indem es sich der Überwachung verweigert, zeigt sich das Wilde und hält uns einen Spiegel hin.