DeadLine

Soundmaschine und Performance | 2017
Zusammenarbeit mit Micha Bietenhader
Modifizierte Geräte und selbstgebaute Instrumente, Computer, Mischpult, 6 Hornlautsprecher, 8 Monitorlautsprecher
Installation ca. 8 m x 8 m
Performance 20 min

 

Die beiden Künstler Micha Bietenhader und Timo Ullmann sind im Künstlerduo aktiv und bezeichnen sich als RUMORI.  Das Resultat ihrer Zusammenarbeit ist ein verkabeltes Sammelsurium von teilweise modifiziertem und antiquiertem Musikequipment. Alltagselektronik aus den 1970er Jahren trifft auf ein selbstgebautes Instrumentarium digitaler Technik und erzeugt eine raumgreifend-rumorende Geräuschkulisse. Die technoide Soundinstallation «DeadLine» versetzt den Besuchenden mittels Knopfdruck für vier Minuten in einen immersiven Zustand der Beschallung.
Michael Sutter
Saaltext Neoscope17, Kunsthaus Zofingen

 

 

 

DeadLine | Videodokumentation, Kunsthaus Zofingen

Kamera: Pino-Max Wegmüller